In Zusammenarbeit mit ambulant operierenden, sowie stationär arbeitenden Kollegen, bereiten wir unsere Patienten für die jeweilige Operation vor.

Bei Bedarf kümmern wir uns dann um die wohnortnahe direkte Nachbetreuung (Wundversorgung, Laborkontrolle, Krankengymnastik usw.), oder sorgen nach Krankenhaus- und Rehaklinkaufenthalt für die Fortsetzung der Rehabilitativen- und Physikalischen Maßnahmen sowie der beruflichen Wiedereingliederung.